DURCHSCHUB-SPÜLMASCHINEN

PRODUKTMERKMALE PT-SERIE


01                           02                  03                         04                  

SELBSTREINIGUNGSPROGRAMM

Kurz vor Feierabend: Um eine einwandfreie Funktion der Maschine über viele Jahre hinweg zu sichern, hat die PT ein geführtes Selbstreinigungsprogramm mit an Bord. Über den Touchscreen wird zunächst die vollautomatische Reinigung des Maschineninnenraums gestartet. Durch die anschliessenden manuellen Reinigungsschritte führen leicht verständliche Piktogramme auf dem Display. Die Ablaufpumpe befreit die Maschine dabei von Restwasser und beugt Ablagerungen und Gerüchen vor.

KALTWASSERNACHSPÜLUNG

Als Option gibt es speziell für die Gläserspülmaschinen der PT-Serie die Kaltwassernachspülung »Cool«: Durch das Nachspülen mit kaltem Wasser sind Ihre Gläser direkt nach dem Spülgang wieder kühl und sofort einsetzbar. Kaltgetränke können so auch kalt serviert werden. Und der Bierschaum fällt im kalten Glas nicht in sich zusammen. Nebeneffekt: Sie sparen sich unnötige Wartezeiten. Und beim Öffnen der Maschine entweicht kaum noch feuchtwarmer Wasserdampf.

ZU- UND ABLAUFTISCHE

Wo wird vorgespült und wo wird das saubere Spülgut entnommen? Wo stehen die Behälter für Reiniger und Klarspüler? Gibt es genügend Stauraum? Winterhalter bietet für die PT-Serie unterschiedliche Zu- und Ablauftische an. So nutzen Sie den vorhandenen Raum optimal aus, können die Tische auf Ihre Platzverhältnisse und Arbeitsabläufe abstimmen und schaffen die Voraussetzungen für ein ergonomisches Arbeiten..

HAUBENGRIFFE

Eine Maschine muss gut zu bedienen sein. Die Durchschubspülmaschinen der PT-Serie überzeugen auch in diesem Punkt: Mit den ergonomisch geformten Griffen lässt sich die Haube einfach, bequem und sicher öffnen und schliessen.


ECKAUFSTELLUNG

Das unterscheidet eine Spülmaschine von einer Spüllösung: Die PT-Serie passt sich flexibel Ihren Platzverhältnissen vor Ort an und bietet unterschiedliche Aufstellungsvarianten. Die Einzelmaschine und das »TwinSet« können mit ihren Tischen entweder in einer geraden Linie oder platzsparend über Eck aufgestellt werden. Zusätzlich können Sie dabei noch die Richtung des Durchlaufs variieren. Sie haben also alle Möglichkeiten.